Homöopathie / Bachblueten

Bachblüten wirken auf der geistigen Ebene
Bei Menschen und Tieren bilden Körper, Seele und Psyche eine Einheit. Eine Störung zwischen diesen Elementen kann eine Verhaltensstörung oder eine Erkrankung nach sich ziehen, dementsprechend muss das ganze Tier behandelt werden. Bachblüten haben keine Nebenwirkungen.
Verhaltensauffälligkeiten und Krankheiten können positiv beeinflusst werden durch Bachblüten.

Gerne helfe ich Ihren Tieren bei Krankheiten oder Problemen.

In der Homöopathie gibt es nicht ein Mittel gegen eine Krankheit, sondern es wird ein Mittel gesucht, was der Krankheit oder der Konstitution des Lebewesens am ähnlichsten ist.

«Similia similibus curantur» - Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden!

Das homöopathische Mittel alleine kann keinen Erfolg bringen.


Notice: Undefined index: /var/www/vhosts/funsport4dogs.ch/httpdocs/typo3temp/logs/typo3.log in /var/www/vhosts/funsport4dogs.ch/httpdocs/typo3/sysext/core/Classes/Log/Writer/FileWriter.php on line 170